Willkommen beim André Schürrle Cup

Hier konnten sich in den letzten Jahren die Nachwuchskicker zahlreicher Bundesligavereine, wie FC Bayern München, FSV Mainz 05, TSG 1899 Hoffenheim, VfB Stuttgart, FC Augsburg, Eintracht Frankfurt, SV Darmstadt 98, FC Ingoldstadt sowie vieler Zweitligisten, wie KSC, TSV 1860 München, 1. FC Kaiserlautern, SV Sandhausen, SpVgg Greuther Fürth, FC Heidenheim, Fortuna Düsseldorf, 1. FC Nürnberg und viele mehr aneinander messen.


News

25.06.2018

Rekordsieger FSV Mainz 05 holt zum 6. Mal den Titel

Bundesliga-Nachwuchs jubelt beim ATSV Mutschelbach

Österreichische und deutsche Flaggen sowie die Vereinslogos bekannter Bundesliga-Clubs empfingen am Sonntag in Mutschelbach die Teilnehmer sowie die Besucher des André Schürrle-Cups. Erneut fand unter dem Namen des Weltmeisters die nunmehr 15. Austragung des Großen Süddeutschen D-Juniorenturniers – erneut mit internationaler Beteiligung – statt.
Dieses weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannte Event wurde 2004 durch Jörg Konstandin, Präsident André Schürrle-Cup und Vorsitzender Sport des ATSV Mutschelbach, ins Leben gerufen. Viele Bundesliga-Spitzenclubs, wie der FC Bayern München, FSV Mainz 05 und der VfB Stuttgart zählten in dieser Zeit zu den Gewinnern und Teilnehmern.
Eine gespannte Atmosphäre, der sich kein Besucher entziehen konnte, herrschte bei allerbestem Fußballwetter den ganzen sonnigen Tag über auf der Anlage des ATSV Mutschelbach. Der ausgelassene Jubel der glücklichen Champions vom FSV Mainz 05 und ihre lachenden Gesichter bei der Übergabe des großen, vor Ort gravierten Siegerpokals des André Schürrle-Cups rundeten den gelungenen Turniertag wunderbar ab.

Weiter lesen ...

Weitere News:

Alle News ...


Fotos:

Okay