Willkommen beim Waldenser Pokal

Hier konnten sich in den letzten Jahren die Nachwuchskicker zahlreicher Bundesligavereine, wie FC Bayern München, FSV Mainz 05, TSG 1899 Hoffenheim, VfB Stuttgart, FC Augsburg, Eintracht Frankfurt, SV Darmstadt 98, FC Ingoldstadt sowie vieler Zweitligisten, wie KSC, TSV 1860 München, 1. FC Kaiserlautern, SV Sandhausen, SpVgg Greuther Fürth, FC Heidenheim, Fortuna Düsseldorf, 1. FC Nürnberg und viele mehr aneinander messen.


News

24.06.2019

Talente von RB Leipzig sichern sich den Sieg

/images/../content/images/siegerfoto_9182.jpg

Bundesliga-Nachwuchs jubelt beim ATSV Mutschelbach

Die Vereinslogos namhafter Bundesliga-Clubs empfingen am Wochenende in Mutschelbach die Teilnehmer sowie die Besucher des Waldenser-Pokals, welcher unter der Schirmherrschaft von keinem Geringeren als Weltmeister Jürgen Klinsmann stattfand. Zur 16. Austragung des Großen Süddeutschen D-Juniorenturniers reisten Mannschaften aus nah und fern ins beschauliche Mutschelbach an. Nationale sowie internationale-Spitzenclubs, wie der FC Bayern München, die TSG 1899 Hoffenheim, Benfica Lissabon und der 6-malige Rekord-Sieger FSV Mainz 05, konnten sich in der Vergangenheit in die Liste der Turniersieger einschreiben.
Am Sonntag aber jubelten die Jungs von RB Leipzig am lautesten – durften sie doch den eigens für sie gravierten Sieger-Pokal mit nach Hause nehmen. Die vielen lachenden Gesichter bei der Siegerehrung rundeten einen komplett gelungenen Turniertag bei besten Fußball-Wetter wunderbar ab.

Weiter lesen ...

Weitere News:

Alle News ...


Fotos:

Okay